Eine ganze Gans

Huhu, ich bin’ s schon wieder! Gestern stand alles im Zeichen der Gans. Herrchen hat den Riesenvogel den halben Tag lang im Ofen geschmurgelt, so daß es im ganzen Haus supergut gerochen hat – es war kaum zum Aushalten! Wir haben uns schon sehr gefreut, denn wir waren uns sicher: zum Aufessen brauchen bestimmt unsere Hilfe. Doch dann kam alles ganz anders! Mittags rum kamen die Eltern von Frauchen und hatten leider einen großen Hunger dabei. So verschwand die Gans Stück für Stück in den Mägen der Menschen und wir haben bis jetzt kein Fitzelchen davon abbekommen! Wie gemein ist das denn?

Herrchen hat uns aber auch was davon versprochen und ein bisschen was zur Seite gelegt. Wenigstens unser Herrchen hat Mitleid mit uns. Wir kriegen nämlich grundsätzlich viel zu wenig zu essen!

….meint jedenfalls Eure Magic

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>