Ein großes Dankeschön!

Hallo ihr Lieben!

Ein dickes, riesengroßes Dankeschön für alle Rückmeldungen, die Frauchen und ich zu diesem Blog bekommen! Uns selber macht es so viel Spaß, immer wieder aufzuschreiben was bei uns so los ist. Umso mehr freut es uns, wenn andere auch darüber schmunzeln können und ein bisschen an meinem Leben, besonders jetzt an meiner Trächtigkeit teilnehmen!

Frauchen hat heute die ersten Hamsterkäufe durchgeführt und musste sich mächtig  abgeschleppen! Wir haben ganz schön gestaunt, als der Kühlschrank und v.a. die Speisekammer immer voller und voller wurden!

Selber bin ich in ebenfalls mit der Vorbereitung der Milchbar beschäftigt! Meine Zitzen haben sich schon sehr vergrößert und die Haare drumherum beginnen auszufallen. Frauchen meint, mein Bauch wird jeden Tag größer! Ab dem 40. Trächtigkeitstag beginnt die Skelettierung der Feten. Bisher waren die Kleinen eher ein bisschen wie Wackelpudding. Das ändert sich jetzt rapide. Bis zum 50. Tag soll die Skelettbildung abgeschlossen sein.  Vielleicht habe ich deswegen momentan so extremen Hunger?

Auf alle Fälle kann ich noch ganz schön schnell rennen. Mit der wilden Kessy spiele ich zwar schon seit Wochen nicht mehr, allerhöchstens spurte ich so wie heute früh mit Papa Rigo ein kleines Stückchen um die Wette. Das ist gerade noch genehmigt sagt Frauchen aber die letzten Wochen wird wohl sicherheitshalber die Leine dran bleiben. Damit sich durch wilde Sprünge ja nichts verwurschtelt in meinem Bauch. Oder – was viel wahrscheinlicher ist – ich mir ein Band dehne, mein Körper ist das höhere Gewicht ja gar nicht so gewöhnt. Wenn ich alleine mit Frauchen gehe, bin ich vernünftig und trabe ganz gemütlich vor mich hin. Aber wenn mein Lieblingspapa mitgeht, kann ich mich eben schlecht bremsen!

Ab morgen starten wir in die siebte Trächtigkeitswoche! Kaum zu glauben wie schnell das jetzt gegangen ist, oder? Bin schon sehr gespannt, was da noch alles so passiert!

Bis bald! Eure Magic!

Ein Gedanke zu „Ein großes Dankeschön!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.