Sommerhitze Teil 2!

Es ist immer noch so heiß! Seit Wochen jeder Tag über 35 Grad im Schatten. Die Wiese ist schon ganz braun und trocken und es knistert wenn man drüberläuft! Die Pflanzen hängen auch alle ganz schlapp herum und Frauchen muss jeden Morgen eine Menge giessen!

So langsam haben wir alle uns an die Hitze gewöhnt. Aber zur Zeit ist es im Haus so warm, daß Frauchen mit mir im Garten schläft! Das ist vielleicht unheimlich! So richtig entspannen kann ich mich nicht! Immer muß ich noch eine Kontrollrunde drehen oder auf ein Geräusch achten. Aber es ist wenigstens schön kühl.

In der Donau ist übrigens schon fast kein Wasser mehr. Schiffe fahren nur noch ganz selten. Es bilden sich breite Kiesbänke und kleine Inseln und wir können herrlich plantschen!

11828754_707881615982785_3894139814801314089_n 11844096_708903622547251_516263045_n 11870806_707881702649443_6370515947444510593_n

So macht der Sommer Spaß und als waschechte Ungarin haut mich das bisschen Hitze sowieso nicht um! Bis bald! Eure Magic!

Papas Nachwuchs…

Hallo Leute!

Heute muss ich Euch mal von meinem Papa erzählen! Denn vor fünf Tagen, also letzten Freitag war Frauchen ziemlich aufgeregt und hat dauernd auf ihr Handy geschaut! Einmal sogar nachts um vier – danach war sie völlig aufgedreht und konnte nicht mehr schlafen! Am nächsten Morgen hat sie uns den Grund dafür dann erzählt. Papa hat wieder Nachwuchs bekommen! Im slowenischen Zwinger Grofje Celjski! 12 Stück! Zwölf! Ich kann mir so viele Hundebabies gar nicht vorstellen! Wir daheim sind drei Hunde, da ist manchmal schon ziemlich viel los! Wie wird das erst sein bei 12 Welpen plus Mama? Auf alle Fälle haben alle dem Rigo ganz kräftig gratuliert, der hat die Aufregung überhaupt nicht verstanden! Frauchen hat mir erklärt, daß das 12 neue kleine Halbgeschwister sind von mir! Na ich bin gespannt! Ob ich die alle mal kennenlerne? Wir sind doch jetzt eine Familie, oder? Auf alle Fälle schicke ich ein dickes Bussi nach Slowenien und hoffe, daß alle genauso frech und lustig werden wie ich! Bis bald! Eure Magic

 

Sommerhitze Teil1!

Mensch Leute, wie kann es nur so heiß sein? Jeden Tag über 35 Grad im Schatten! Meine Menschen, Sanja und Rigo sind völlig platt. Nur mir geht die Energie gar nicht aus. Jedem, den ich mein Zerrtau zum Spielen hinstopfe, wehrt dankend ab. Dann spiele ich eben mit mir alleine, jawoll! Spaziergänge gibts nur ganz früh morgens und da dürfen wir immer in die Donau zum Baden gehen! Neulich hat Frauchen ein paar Bilder vom Papa und mir gemacht! Seht selbst:

A_Magic Rigo Donau A_Magic Rigo im StrohA_Magic im StrohA_Magic liegend A_Magic Rigo liegend A_Magic Rigo sitzend A_Magic StandbildSehe ich nicht schon ziemlich erwachsen aus? Momentan bin ich immer noch 62,5cm hoch und wiege an die 26 kg. Neben den beiden Großen wirke ich schon noch recht klein ;)!

Bis bald! Eure Magic!

Frauchen und ich…

…sind jetzt ein offiziell geprüftes Team-Balance-Team!

Hallo Leute! Das Wochenende war wieder mal megaspannend für mich, denn Frauchen und ich hatten unsere erste Prüfung! Für alle, die jetzt aufschreien….“die ist doch noch viel zu jung dafür“….da bin ich ganz anderer Meinung! Denn die Team-Balance-Prüfung kann man auch schon als junger Hund ablegen! Dort wird nämlich hauptsächlich darauf geachtet, ob der Mensch und sein Hund – also in dem Falle ich –  ein echtes Team sind! Mir hat es jedenfalls riesig Spaß gemacht und Frauchen auch! Trotz tropischen schwülwarmen 35 Grad und einer Menge Aufgaben die es zu lösen galt! Aber Frauchen hat sich schöne Belohnungen einfallen lassen für mich, wenn ich was gut gemacht habe! Das Schwierigste waren die ganzen Ablenkungen! Wir mussten an Personen vorbei die komische Geräusche oder Bewegungen machten, die mich kurz streichelten oder eine hielt sogar ein Würstchen in der Hand, so ganz provozierend! Das war sehr schwer! Zwei spielten mit einem Fussball, das war nicht so schlimm für mich! Dann aber musste ich noch zusehen, wie ein anderer Mensch mit seinem Hund spielte und ich durfte nicht mitspielen! Au Backe!

Sabine und Magic 01

Dafür habe ich dann alle anderen Übungen prima gemeistert, wie ein Profi! Kein einziges Mal wollte ich die Zuschauer begrüßen oder bin davon gelaufen, sondern habe mich super auf Frauchen konzentriert! Das war toll, wenn sie sich dann riesig gefreut hat!

Sabine und Magic 02

Eins muss ich Euch noch erzählen: ich habe nämlich einen neuen Freund! Chesmu, ein waschechter Irish Terrier! Wir zwei durften zusammen spielen und das war mal wirklich toll! Wenn wir vom Rennen müde waren, spielten wir einfach am Boden weiter! Eins kann ich Euch sagen: ich stehe jetzt voll auf Männer mit Bart! Bis zum nächsten Mal! Eure Magic

Mein erster Hase…

Hallo Leute!

Heute habe ich meinen ersten richtigen Feldhasen gesehen! Mann, kann der schnell rennen! Zuerst hatte ich ihn nur in der Nase und der Geruch war schon total interessant! Dann, auf einem abgemähten Feld stand er mitten im Stroh und wir guckten uns zuerst nur an! Das wurde ihm unheimlich und er ist schnell wie der Wind weggerannt! Ich glaube, der kann sogar schneller laufen als ich! Denn ein Wettrennen kam leider nicht in Frage! Frauchen hat den Ball gezückt und da kam ich natürlich sofort zu einem tollen Spiel zu ihr! Danach musste ich aber doch zu der Stelle hin, wo der Hase gesessen hatte! War aber kurz darauf   gleich wieder bei Frauchen! Übrigens fahren wir frühmorgens immer mit dem Rad! Das ist das Allertollste überhaupt! Sonst schlappt Frauchen immer so langsam, mit dem Rad ist es viel lustiger! Ein paar Handybilder hat Frauchen heute früh machen können! Damit Ihr sehen könnt, wie ich jetzt mit neun Monaten ausschaue! Bis bald dann mal wieder….Eure Magic!

10392582_697246397046307_8346174829361659762_n11745338_697246377046309_5129671728936177194_n11751942_697246383712975_8123382436071676292_n

Fotos von mir…

Hallo Ihr Lieben!

Da ich momentan so wahsinnig viel trainieren muss, komme ich gar nicht recht zum Schreiben und berichten! Aber natürlich hatte ich Euch Fotos versprochen und hier sind Frauchens Lieblingsbilder von mir. Da bin ich etwa 7 1/2 Monate alt!

36419289 36419297

Damit Ihr auf dem Laufenden seid: jetzt bin ich neun Monate alt und 62 cm hoch. Dazu wiege ich 26 kg und habe schon ganz langes Fell! Vor allem an den Ohren! Gestern musste Frauchen den ersten Filzknubbel  `rausschneiden und es wird wohl nicht der letzte gewesen sein, meint sie jedenfalls! Rennen kann ich so schnell, daß mich nicht mal mehr mein Papa Rigo fangen kann! Das schnelle Laufen übe ich auch ganz regelmäßig, v.a. bei meinen Flitzeanfällen ;)! Bis zum nächsten Mal! Eure Magic!

Huhu….

…wollte mich nur kurz melden! Die Briefträger bei uns streiken und so kriegt Frauchen keine Bilder! Die sind nämlich auf einer CD drauf und schon unterwegs zu uns! Schade! Jetzt müssen wir alle noch länger darauf warten!

Um Euch die Wartezeit zu verkürzen, kann ich ein bisschen von meinen neuesten Entdeckungen erzählen! Also, wir haben zum Beispiel einen ganz großen Sonnenschirm auf der Terrasse! Der wiederum hat einen ganz großen Überzug und damit man den oben drüberziehen kann – also über den geschlossenen Schirm – ist da eine Stange eingenäht. Halt, sie WAR eingenäht! Denn das musste ich natürlich sofort genauer untersuchen und habe den Überzug aufgeschlitzt! Dann kam mir diese blöde Stange schon entgegen, fast erschlagen hätte sie mich! Jetzt ist Frauchen sauer! Dabei wäre ich fast verletzt worden und die Stange ist noch heil! Nur der Überzug sieht demoliert aus -auweia! Da muss ich heute noch eine Extra-Schmuseeinheit mit Frauchen einlegen, um sie wieder zu versöhnen!

Wisst Ihr, was mein neuestes Hobby ist? Springen! Nämlich sobald keiner guckt auf den großen Terrassentisch! Da stehe ich dann mit allen Vieren drauf und lecke alle Krümel ab die ich finde! Frauchen schimpft dann jedes Mal ganz arg, also warte ich bis sie ausser Sicht ist!

Aber meine Menschen werden vorsichtiger! Wenn sie nicht da sind, muss ich im Zwinger warten. Dort ist es ganz gemütlich aber auch furchtbar langweilig! Neulich habe ich entdeckt, daß ich mit meiner Pfote fischen kann! Durch die Gitterstäbe durch habe ich das Kabel vom Staubsauger in den Zwinger gezogen! Da es ein Industriestaubsauger ist, lag das nur so dröselig auf dem Sauger rum. Die im Haus können das nach innen einziehen – wie sie das machen weiß ich nicht aber da macht es flupp und das Kabel ist verschwunden! Was wollte ich nun eigentlich erzählen? Ach ja, das mit dem Kabel! Kabel sind ganz raffinierte Erfindungen! Da ist innen ein Draht und aussen Plastik! Isolierung heisst das, sagt Herrchen! Auf alle Fälle habe ich das Kabel in ungefähr 986 Einzelteile zerlegt, das hat sehr viel Spaß gemacht! Wieder hat Frauchen sauer geguckt! Dabei fand ich das so lustig! Unsere Meinungen gehen da ziemlich auseinander!

Nochwas muss ich Euch erzählen! Langsam werde ich nämlich erwachsen! Woran man das merkt? Nun ausser daß ich mir immer kompliziertere Streiche ausdenke daran, daß die Welt plötzlich wahnsinnig gut riecht! Überall muss ich schnüffeln und schnuppern! Besonders an den Pipi-Stellen anderer Hunde! Wenn ich selber ein Pipi mache kann es schon vorkommen, daß ich kräftig mit den Hinterläufen scharre! Ausserdem finde ich toll duftende Stellen in der Wiese beim Spazierengehen und muß mich einfach darin wälzen! Heute war es irgendwas ganz besonders Stinkiges, es roch jedenfalls ziemlich tot. Also herrlich! Als Parfüm super geeignet! So hinter den Ohren und am Kopf rieche ich jetzt auch danach! Ihr seht, meinen Menschen wird es überhaupt nicht langweilig mit mir!

Bis bald und dann hoffentlich mit den versprochenen Bildern!! Eure Magic

Neuer Berufswunsch: Topmodel!

Hallo liebe Leser!

Frauchen darf das gar nicht mitbekommen, also erzählt es bitte nicht weiter! Aber ich habe einen neuen Berufswunsch: ich werde Model! Frauchen schimpft nämlich immer über den ganzen Hype um GNTM….denn wer soll den bitte die ganze „richtige“ Arbeit machen, wenn alle nur noch auf den Laufsteg wollen?

Wie ich jetzt darauf komme? Alsooo, das kam so: gestern Abend waren wir bei einer ganz netten Frau, die hat Sanja, Rigo und mich mit einer riesengroßen Kamera fotografiert! Zuerst jeden von uns einzeln und dann auch noch alle zusammen in der Gruppe! Ich durfte laufen, rennen, posen…im Sitzen und im Liegen…das hat so Spaß gemacht, ich wollte gar nicht mehr aufhören!

Das Gruppenbild haben wir an einem Badesee auf einem wackligen Steg gemacht! Wir, also besser gesagt unsere Menschen haben natürlich ganz brav vorher gefregt, ob wir schnell drauf dürfen, weil es lagen ja überall noch Badegäste! Zuerst waren sie total skeptisch! Aber als sie dann gesehen haben, wie brav wir alle drei sitzen geblieben sind waren sie hin und weg, haben sich genau erkundigt wer wir sind und wie alt und wollten uns alle plötzlich streicheln! Wir Hunde sind nämlich voll zum Liebhaben, auch wenn manche von uns gefährlich scheinen!

Ja aber das mit dem Model werden….irgendwie muss ich das Frauchen schonend beibringen! Sobald die Bilder da sind, stelle ich welche ein -versprochen!

Bis bald! Eure Magic!

Weiß und rot!

Hallo Leute!

Also gestern ging es mir echt gar nicht gut! Da muss ich was Schlechtes gegessen haben, jedenfalls musste ich mich ein paar Mal übergeben und Hunger hatte ich auch keinen! Frauchen war schon ganz besorgt um mich! Meine lustigen Streiche haben ihr definitiv gefehlt! Ganz traurige Augen hatte ich den ganzen Tag! Geschlafen habe ich auch ganz viel! Frauchen hat extra was gekocht für mich – Putenfleisch und Reis! Ganz weiß war das in meinem Napf – das konnte ich doch unmöglich essen, oder? Die beiden großen Hunde sind fast durchgedreht, weil die finden das lecker! Habe ich ihnen gerne gegeben! Nach ca. 24 Stunden war das ganze Drama dann vorbei und ich hatte wieder richtig Hunger! Alles wieder paletti sozusagen!

Heute morgen sind wir schon ganz früh losgezogen, weil es ziemlich heiß werden soll! Da war plötzlich alles rot! Mohn, wohin man schaut! Frauchen hat ein paar Bilder mitgebracht – dieses Mal ohne Hunde und nur Blumen!

Bis bald! Eure Magic!

A_Mohn II A_Mohn IV

Beutespiele

Hallo Leute!

Schon länger habe ich mich nicht mehr gemeldet aber das ging einfach grad nicht! Denn wir waren nämlich im Urlaub! Eine ganze Woche lang! In einem fremden (aber sehr gemütlichem) Haus in einem fremden Ort wo es ganz anders gerochen hat als zuhause! Aber das fand ich alles total spannend! Geschlafen habe ich wie ein Stein und auch sonst gar nix Schlimmes angestellt!

Ganz viel Zeit haben wir am Hundeplatz in Saalfelden verbracht! Denn da war ein ganz besonderes Seminar, wo der Papa und ich mitgemacht haben! Zusammen mit Frauchen natürlich! Da gab es auch ganz viele andere Hunde und besonders gefallen hat mir ein netter Mann in Lederklamotten, der mit mir um die Beisswurst und später um das Beiskissen gekämpft hat! Ganz fest halten musste ich das, weil sonst war es sofort wieder weg! Also habe ich mir dolle Mühe gegeben! Es klappte auch schon ganz gut! Dann durfte ich damit eine Runde drehen und war stolz wie Magic! Der Papa ist da schon ein bisschen weiter! Mit so kleinen Würstchen und Kissen gibt der sich nicht mehr ab! Der kam immer mit einem riesigen Schutzarm zum Auto und hat ihn mir ganz provozierend gezeigt! Toll! So einen will ich später auch einmal anschleppen – wenn ich groß bin!

Ein paar Mal habe ich auch eine Fährte gehen dürfen und ein bisschen auf dem Platz mit Frauchen üben! Das macht mir alles ganz viel Freude und Frauchen auch! Deswegen ist sie auch gar nicht so traurig, wenn sie mit uns den ganzen Urlaub auf dem Hundeplatz sein muss! Herrchen trägt es mit Fassung! Wenn wir etwas gut machen, ist er auch ganz stolz auf uns!

Nun bin ich gespannt, wie das mit den Beutespielen weitergeht! Für Hunde die so etwas mögen, ist das das Grösste! Normalerweise – wenn wir der Natur unserer Vorfahren nachgehen würden- jagen wir Rehe und anderes Wild! Das geht natürlich heute nicht mehr! Also müssen wir uns etwas anderes suchen um dieses Glücksgefühl zu erleben, eine große Beute nach Hause tragen zu dürfen! Glücklich war ich auf alle Fälle! Hoffentlich darf ich das bald wieder machen!

Unten habe ich Euch ein paar Bilder mitgebracht als Beweis ;)!

Bis bald! Eure Magic

A_Collage Magic